SwissMadeMarketing GmbH
smm_logo_white_shadow_2.png



5 Zeitmanagement Tipps für Unternehmer

Als wir mit SwissMadeMarketing angefangen haben, war ich der Hauptentwickler für alle unsere Produkte. Gleichzeitig habe ich mich darauf fokussiert, mehr Nutzer für unsere Produkte zu gewinnen. Es war wirklich keine leichte Aufgabe, beides zu tun.

Ich hatte eine lange Liste mit neuen Features und Innovationen, die ich für unsere Tools entwickeln wollte. Und ich hatte eine ebenso lange Liste mit Ideen, wie ich mehr Menschen dazu bringen kann, unsere Tools zu kaufen. Aber natürlich konnte ich nicht beide Dinge mit der gleichen Geschwindigkeit tun. Eines von beiden würde dem anderen immer hinterher hinken.

Wahrscheinlich geht es Ihnen genauso und Sie haben ebenfalls diese langen Listen mit Ideen in Ihrem Basecamp, Trello, Asana oder welches Task Management System Sie auch immer nutzen.

Es gibt zwei Arten von Unternehmern:

1. Der Cash-Reiche, Zeit-Arme Unternehmer
2. Der Zeit-Reiche, Cash-Arme Unternehmer

Der erste ist einfach ein Unternehmer, der es sich leisten kann, viel in sein Business zu investieren. Diese Unternehmer stellen häufig Leute ein, um die “niederen” Arbeiten zu erledigen, mit denen sie sich nicht selbst herumschlagen wollen, so dass sie sich mehr auf die strategischen Aufgaben konzentrieren können. Sie nutzen auch zahlreiche Plattformen und Tools, um bestimmte Geschäftsbereiche zu automatisieren und dadurch mehr Zeit zu gewinnen.

Zur zweiten Gruppe von Unternehmern gehören diejenigen, die ihr Business gerade erst gestartet haben und mehr Zeit zur Verfügung haben als Geld. Wie ich damals, verbringen diese Unternehmer mehr Zeit damit, Dinge manuell zu tun, denn Zeit ist das, was wir haben.

Weil Sie derjenige sind, der Ihr Business leitet, haben Sie niemanden, der überwacht, wie Sie Ihre Zeit verbringen. Mit anderen Worten: Sie behandeln Ihre Zeit wie eine unbegrenzt verfügbare Ressource, die man nicht managen muss. Aber genau das würden Sie von Menschen, mit denen Sie zusammenarbeiten, doch eigentlich erwarten.

Ist es nicht so?


Das Problem:

Lassen Sie uns eine kleine Übung machen, um Ihrer Zeit einen Wert zu geben. Dadurch erhalten Sie eine bessere Vorstellung davon, warum Sie Ihre Zeit als wertvolle und sehr BEGRENZTE Ressource behandeln sollten. So als ob Sie knapp bei Kasse wären.

Ich möchte, dass Sie an zwei Zahlen denken:

Zahl 1: Der Geldbetrag, den Ihr Unternehmen jeden Monat einbringt
Zahl 2: Die Anzahl an Stunden, die Sie jeden Monat dafür arbeiten

Diese Zahlen müssen nicht exakt sein, eine grobe Schätzung ist vollkommen in Ordnung.

Nehmen wir zum Beispiel Joe:

Joe verdient circa €10,000 und arbeitet circa 160 Stunden pro Monat. Das sind 40 Stunden pro Woche. Aber für die meisten Unternehmer sind 40 Stunden pro Woche sehr wenig. Viele von uns benötigen zusätzliche Stunden, um die ganzen kleinen Dinge zu erledigen. Ganz abgesehen von all den Stunden, in denen wir über unser Business nachdenken, ob wir gerade Auto fahren oder unter der Dusche stehen.

Kommen wir zurück zu den beiden Zahlen. Wenn Joe circa €10,000 pro Monat verdient und 160 Stunden dafür arbeitet, heißt das, er hat eine Ertragskraft von €60 pro Stunde.

Die Zeit, die Sie an einem Projekt arbeiten oder in einem Meeting sitzen, hat einen Geldwert.

Wie hoch ist Ihr Stundensatz? Wie viel ist eine Stunde Ihrer Zeit wert?


Die Auswirkung / Folge:

Behalten Sie diese Zahl im Kopf.

Die Frage ist: Investieren Sie Ihre Zeit in Geschäftsbereiche, die Ihnen langfristig höhere Einnahmen bringen?

Überlegen Sie, wie Sie Ihre Arbeitszeit momentan verbringen.

Springen Sie von einem Projekt zum nächsten, weil Sie gerade von der neuesten Marketing-Verrücktheit gehört haben?

Sind Ihre Meetings produktiv oder haben Sie zahlreiche Geistesblitze, die niemals umgesetzt werden?

Haben Sie haufenweise Ideen, die Ihr Business zum Explodieren bringen könnten, aber scheinen einfach nicht die Zeit zu haben, sich um diese Ideen zu kümmern?


Die Lösung:

Nun möchte ich, dass Sie nochmals an die magische Zahl denken - Ihren Stundensatz. Das ist die Investition, die Sie tätigen.

Ich habe diese Präsentation erstellt, weil ich Ihnen fünf Tipps geben möchte, wie Sie IHRE Zeit freischaufeln können, d.h. mehr Zeit gewinnen können, damit Sie sich auf Projekte konzentrieren können, mit denen Sie mehr Einnahmen generieren.

#1. Jedes Meeting sollte eine Agenda haben und einen Agenda-Wächter

Ich kenne eine Menge Leute, die eine Agenda für ihre Meetings nutzen, aber das Festhalten an dieser Agenda, das ist der schwierige Teil.

Es ist so, dass Meetings manchmal “ausarten”, besonders wenn kreative Menschen daran beteiligt sind. Der beste Weg, dies zu vermeiden, besteht darin, einen Agenda-Wächter zu haben: Jemanden, der unnötige Konversationen unterbinden kann. Ernennen Sie jemanden, der sicherstellt, dass das Team der Agenda folgt und der eine Flagge hisst, wenn Sie (vor allem als CEO) zu sehr abgelenkt werden.

#2. Weisen Sie Ihren Ideen einen Wert zu und bringen Sie sie in eine sinnvolle Reihenfolge

Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren >>>
http://swissmademarketing.com/de/3-schritt-loesung-aufgaben-erledigen/

#3. Ziehen Sie es in Betracht, jemanden einzustellen oder bestimmte Aufgaben auszulagern

Dies kommt eventuell nicht für alle in Frage. Ich wende mich vor allem an diejenigen von Ihnen, die in zahlreichen repetitiven Aufgaben festgefahren sind: Dadurch verlieren Sie wertvolle Unternehmenszeit, die Sie viel besser in strategische Angelegenheiten investieren könnten.

Sie können z.B. jemanden einstellen, der Ihnen eine Menge Ihrer manuellen Arbeit abnimmt. So können Sie sich darauf konzentrieren, mehr Umsatz für Ihr Unternehmen zu generieren. Es gibt viele Websites, auf denen Sie Freelancer finden können, wie z.B. Odesk.

#4. Schätzen Sie Ihre Zeit ab & setzen Sie sich echte Deadlines

Es geht nicht darum, Ihre Zeit zu protokollieren, sondern darum, Ziele zu definieren, die Sie erreichen müssen.

Eine Methode, die wir selbst verwendet haben und immer noch verwenden, sind Webinare. Bei einem Live Webinar haben wir unseren Kunden ein neues Produkt demonstriert. Wir haben uns auf ein Datum für das Live Webinar geeinigt und unsere Kunden zu diesem Webinar eingeladen, BEVOR das Produkt fertig war!

Ich sage Ihnen - je näher der Webinartermin rückt, desto mehr blendet man alles aus, was nicht relevant ist.

Sie haben keine andere Wahl! Sie haben bereits Leute eingeladen und würden Ihren Ruf risikieren, wenn etwas schief geht. So haben wir uns selbst immer wieder angetrieben. Und meiner Meinung nach war dies einer der wichtigsten Schlüssel zu unserem Erfolg.

#5. Gewinnen Sie Zeit, indem Sie bestimmte Bereiche in Ihrem Business automatisieren

Ich machte viele manuelle Aufgaben, die jede Woche zahlreiche Stunden in Anspruch nahmen. Eine dieser Aufgaben besteht darin, die Performance unserer Produkte zu messen und zu verfolgen. Was ich getan habe, war folgendes: Ich nutze nun eine Online Software, die mich benachrichtigt, wenn etwas nicht stimmt. Derzeit übernimmt sie mehr als Tausend Checks. Wenn ich oder einer meiner Entwickler dies selbst tun müsste, würde dies eine Menge unserer Zeit beanspruchen.

Vielen Dank für’s Zuschauen. Hinterlassen Sie uns einen Kommentar und teilen Sie Ihre eigenen Zeitmanagement Tipps mit uns!



sam_2.jpg

Über

Sam Hänni ist Web Entwickler bei SwissMadeMarketing und hat eine Leidenschaft für Online Marketing (insbesondere alles rund ums Thema SEO). Er ist Co-Founder und CEO von SwissMadeMarketing.



© SwissMadeMarketing.com

empty