SwissMadeMarketing GmbH
smm_logo_white_shadow_2.png



  • Blog

tippstricks-small.jpg

Nachdem wir in den letzten beiden Beiträgen die Themen «Gastbeiträge verfassen» und «404-Links reparieren» angeschaut haben, kommen wir heute zu einer Technik, die ähnlich funktioniert wie diejenige mit den Gastbeiträgen.

Technik 3: Infografiken erstellen und teilen

Infografiken sind zur Zeit sehr populär und beliebt. Diese übersichtlich und kreativ gestalteten Grafiken verbreiten sich oft sehr rasch und werden gerne geteilt. Infografiken lassen sich zu sehr vielen Themen anfertigen. Wenn Sie auf einem Gebiet arbeiten, wo das Erstellen einer Infografik Sinn machen, sollten Sie unbedingt Gebrauch machen von dieser Technik. Wenn Sie das Know-how dazu nicht selbst haben, finden Sie sicher jemanden in Ihrem Bekanntenkreis oder über das Kreativ-Portal http://www.12designer.com, der Ihnen diese Arbeit gerne abnimmt.

Das Ziel dieser Technik ist, Websites zu finden, die Infografiken zu unserem Nischen-Thema publizieren, damit wir dem Website-Betreiber auch unsere Grafik zustellen können. Wenn unsere Grafik neue oder ergänzende Informationen enthält, wird der Website-Betreiber mit hoher Wahrscheinlichkeit auch an unserer Grafik interessiert sein und diese veröffentlichen. Doch wie findet man nun diejenigen Websites, die Infografiken publizieren? Viele Webdesigner erstellen Infografiken, veröffentlichen diese auf Ihrer Website und vielleicht noch auf Facebook und sind dann erstaunt, dass der virale Effekt nicht einsetzt. Mit dem folgenden Trick veranschaulicht Brian Dean, wie er seine Grafiken gezielt im Internet verbreitet und seinem Glück auf die Sprünge hilft.

Profi-Trick: Finden Sie noch mehr Websites, die Ihre Infografik publizieren

Wie bereits bei den vorangehenden Tricks, kommt «Backlink Spy» auch hier zum Einsatz, um mehr Quellen für unsere Infografik zu finden. Bei Google nach Infografiken zu suchen und den Website-Betreibern unsere Grafik zuzustellen, ist das eine. Aber mit «Backlink Spy» können Sie darüber hinaus alle Websites ausfindig machen, die auf bestehende Infografiken verlinken. Dadurch finden Sie gleich viel mehr potenzielle Websites, die auch Ihre Infografik aufnehmen könnten.

Schritt 1:

Als erstes geben wir bei Google eines der folgenden Suchbefehle ein:

“Keyword” + “Infografik”

“Keyword” + “Infographic”

Damit erscheinen in den Suchresultaten hauptsächlich Websites und Blogartikel, die Infografiken in unserer Nische enthalten. Wie angekündigt geben wir uns aber nicht nur mit diesen Resultaten zufrieden...

Schritt 2:

Nun besuchen wir eine Website, die eine zu unserem Thema passende Infografik enthält. Am meisten interessiert uns natürlich die Website des Urhebers der Infografik, weil der vermutlich die meisten Backlinks auf seine Grafik hat. Wenn Sie also eine Website mit der Infografik vor sich haben, versuchen Sie herauszufinden, ob diese Website wirklich der Urheber der Grafik ist, oder ob Sie irgendwo den Verweis auf den ursprünglichen Hersteller finden.

Auch diejenigen Websites, die die Grafik nur geteilt haben, sind interessant, und sollten in «Backlink Spy» geprüft werden. Erste Priorität hat aber immer der Urheber.

Schritt 3:

Jetzt öffnen wir «Backlink Spy» und machen eine Rekursive Suche nach der genauen URL zur Infografik des Urhebers, sowie anschliessend zu allen URLs derer, die die Grafik geteilt haben. Das generiert uns eine Liste aller Websites, die die zu unserem Nischenthema passende Grafik publiziert haben.

Jetzt können wir die Webmaster anschreiben und sie auf unsere eigene Infografik verweisen - und der virale Effekt ist vorprogrammiert.


BacklinkSpy.png

Backlink Spy - Spionieren Sie Ihre Konkurrenz aus!

Bislang war es oft umständlich, die Backlinks der Konkurrenten ausfindig zu machen. Aus diesem Grund haben wir Backlink Spy entwickelt. Dieses Tool ermöglicht es Ihnen, sämtliche Backlinks einer URL zu finden und deren Qualität detailliert zu analyiseren. Auf diese Weise finden Sie im Handumdrehen heraus, wo Sie Backlinks für Ihre eigene Website herkriegen können.

Klicken Sie hier, um Backlink Spy anzuschauen


Andreas Bächtold

Über

Andreas Bächtold ist Web Designer bei SwissMadeMarketing und hat eine Leidenschaft für Online Marketing (insbesondere alles rund ums Thema SEO) und für schönes Design.

© SwissMadeMarketing.com

empty