Die Nischen-Formel – Warum dies der Kern Ihres Marketingerfolgs ist






SwissMadeMarketing YouTube Kanal abonnieren »



Kennen Sie den Schlüssel zum Erfolg im Online-Marketing? Die Antwort liegt in einer soliden Strategie, die auf einer klaren Positionierung und einem effektiven Geschäftsmodell basiert. Ohne diese Grundlage ist es schwierig, erfolgreiches Marketing umzusetzen und Gewinne zu erzielen.

Aber wie entwickelt man eine solide Strategie und definiert die richtige Positionierung?

In diesem Artikel geben wir Ihnen einen Einblick in die Nischen-Formel und das Business Model Canvas. Dieses praktische Werkzeug ermöglicht es Ihnen, Ihr Geschäftsmodell zu analysieren und Ihre Positionierung zu definieren. Denn wenn Sie genau wissen, an wen Sie verkaufen, welches Problem Ihrer Kunden Sie lösen und wie Ihre Dienstleistung oder Ihr Produkt zur Lösung beiträgt, sind Sie bereits einen Schritt voraus auf dem Weg zum Erfolg.



Bauen Sie Ihr Marketing auf einem stabilen Fundament


Wissenspaket-02-Strategie-03-Fundament.png

Im hektischen Geschäftsalltags ist die Versuchung groß, sich auf eine Vielzahl von Marketingmaßnahmen zu stürzen, in der Hoffnung, dadurch mehr Kunden zu gewinnen. Doch eine ziellose Expansion führt oft nicht zur erwünschten Klarheit und festigt selten die Basis Ihres Unternehmenserfolgs.

Manchmal ist es notwendig, innezuhalten und einen Schritt zurückzutreten, um die eigenen Strategien und das Geschäftsmodell zu reflektieren. Ein solider Rückzug auf die Grundlagen ermöglicht Ihnen eine stabile Ausgangsposition zu schaffen, von der aus Sie Ihr Marketing mit deutlich mehr Effektivität vorantreiben können.

Mehr Klarheit = Mehr Kunden = Mehr Gewinn

Die tiefere Auseinandersetzung mit Ihrer Positionierung und Ihrem Geschäftsmodell – wer sind Ihre Kunden, welche spezifischen Probleme lösen Sie, und wie generieren Sie Wert daraus – sorgt für jene Klarheit, die einen direkten Einfluss auf Ihre Kundenansprache und folglich auf Ihren Gewinn hat. Mehr Klarheit in Ihrer Kommunikation bedeutet, dass Ihre Botschaft bei den richtigen Leuten ankommt und diese dazu bewegt, zu reagieren – sei es durch Kauf, Kontaktaufnahme oder Weiterempfehlung. Ein klar definiertes Fundament erleichtert es Ihnen nicht nur, Ihren Zielkunden zu identifizieren und anzusprechen, sondern auch, Ihre Marketingaktivitäten fokussiert und kostenbewusst zu gestalten, sodass jede investierte Ressource maximale Wirkung erzielt.

Wissenspaket-02-Strategie-04-Klarheit.png

Basis für nachhaltiges Wachstum

Denken Sie daran: Ein stabiles Fundament ist die Basis für nachhaltiges Wachstum und Erfolg. Nehmen Sie sich die Zeit, um Ihre Positionierung zu prüfen und gegebenenfalls anzupassen. Diese Investition in Ihre strategische Ausrichtung ist entscheidend, um im Online-Marketing klar, konsistent und überzeugend aufzutreten. Dadurch erlangen Sie letztlich mehr Kunden.



Zwei praktische Werkzeuge, mit denen Sie selbst an Ihrer Strategie arbeiten

Jetzt fragen Sie sich wahrscheinlich, wie Sie das alles machen können für Ihre Firma. Wie arbeiten Sie gezielt an Ihrer Strategie, Ihrem Geschäftsmodell und Ihrer Positionierung? Keine Sorgen. Dazu möchten wir Ihnen zwei praxisorientierte und einfache Werkzeuge vorstellen: das Business Model Canvas und die Nischenformel. 



Das Business Model Canvas: Ihr Geschäftsmodell verstehen und optimieren

Als Erstes möchten wir Ihnen das Business Model Canvas vorstellen. Ein Werkzeug, das weltweit von Start-ups, internationalen Unternehmen und Unternehmern wie Ihnen in allen möglichen Branchen eingesetzt wird.

Das Business Model Canvas bietet Ihnen eine einfache und effektive Möglichkeit, Ihr Geschäftsmodell zu analysieren und zu optimieren. Anstatt einen umfangreichen Businessplan zu erstellen, der oft im Schrank verstaubt, ermöglicht Ihnen das Business Model Canvas, Ihr Geschäftsmodell auf den Punkt zu bringen. Dabei hilft es Ihnen, Ihre Positionierung klar zu definieren und zu verstehen, wie Sie mit Ihren Produkten und Dienstleistungen Geld verdienen können. 


Wissenspaket-02-Strategie-05-BMC-Hauptelemente.png

Das Tool ist praxisorientiert und kann schnell ausgefüllt werden. Es ist so aufgebaut, dass es die Hauptelemente Ihres Geschäfts auf einer einzigen Seite erfasst und bietet eine klare Struktur, die den Fokus auf die wichtigsten Faktoren lenkt. Dieses einfache Layout ermöglicht es Ihnen, Hypothesen schnell zu testen und Ihre Annahmen leicht anzupassen, wodurch ein dynamischer Prozess entsteht, der einer starren Geschäftsplanung weit überlegen ist.

Stellen Sie sich das Canvas als ein großes leeres Plakat vor, unterteilt in neun grundlegende Bausteine. Für einen ersten Überblick haben wir diese Bausteine in 5 Hauptteile gebündelt. 

  • Vordergrund der Firma (Kunden)
    • Kundensegmente
    • Kundenbeziehungen
    • Kanäle
  • Die Lösung, die Sie anbieten
    • Nutzenversprechen
  • Ertrag
    • Einnahmequellen
  • Hintergrund der Firma (Back-Office, Prozesse, usw.)
    • Schlüsselaktivitäten
    • Schlüsselressourcen
    • Schlüsselpartnerschaften
  • Aufwand
    • Kostenstruktur

Jeder dieser Bausteine repräsentiert einen spezifischen Aspekt Ihres Unternehmens. Um Ihr Geschäftsmodell gewinnbringend zu gestalten, müssen Sie jedes dieser Elemente genau verstehen und aufeinander abstimmen. 


Wissenspaket-02-Strategie-06-BMC.png

Kundensegmente

Beginnen Sie mit den Kundensegmenten: Identifizieren Sie, wer Ihre wichtigsten Kunden sind. Wen wollen Sie erreichen und welche spezifischen Bedürfnisse haben diese Gruppen?

Nutzenversprechen

Ihr Nutzenversprechen ist das Herzstück des Canvas und beschreibt den Wert, den Sie Ihren Kunden bieten. Es ist entscheidend, dass dieses Versprechen klar kommuniziert und durch Ihr Angebot eingelöst wird.

Kanäle

Wechseln Sie dann zu den Kanälen, über die Sie Ihre Kunden erreichen. 

Kundenbeziehungen

Die Kundenbeziehungen definieren, wie Sie mit Ihren Kunden interagieren. Überlegen Sie, zum Beispiel, ob Sie auf persönliche Unterstützung oder automatisierte Dienste setzen.

Einnahmequellen

Die Einnahmequellen zeigen auf, wie Ihr Unternehmen Geld verdient. Welche Preisstrategien werden angewendet und welche Zahlungsmethoden bevorzugen Ihre Kunden? 

Schlüsselressourcen

Im Bereich der Schlüsselressourcen definieren Sie, welche internen Ressourcen absolut notwendig sind, um Ihr Nutzenversprechen zu erfüllen. 

Schlüsselaktivitäten

Schlüsselaktivitäten sind die wichtigsten Aktionen, die Sie unternehmen müssen, um Ihr Versprechen an den Kunden zu liefern.

Schlüsselpartnerschaften

Schlüsselpartnerschaften können helfen, Risiken zu teilen und Synergien zu erzeugen. Denken Sie daran, welche Partnerschaften für Ihr Geschäft unverzichtbar sind. 

Kostenstruktur

Zum Schluss analysieren Sie die Kostenstruktur Ihres Unternehmens: Welche Kosten sind fix, welche variabel, und wie können Sie effizienter gestaltet werden?


Wissenspaket-02-Strategie-14-BMC-alles-verbunden.png

Denken Sie daran, dass alles in Ihrem Unternehmen verbunden ist. Wenn sich etwas ändert, sollten Sie das gesamte System überprüfen und sicherstellen, dass alles weiterhin sinnvoll zusammenpasst.

Wir empfehlen Ihnen dringend, ein komplettes Business Model Canvas zu erstellen. Sie können dies für Ihr gesamtes Unternehmen oder für ein bestimmtes Produkt oder eine Dienstleistung tun. Eine druckbare Version des Canvas können Sie hier herunterladen.



Der Nischen-Formel: bringen Sie das Wesen Ihres Unternehmens auf den Punkt

Wissenspaket-02-Strategie-01-Nische.png

Wir verstehen, dass Sie viel zu tun haben und vielleicht nach Abkürzungen suchen. Deshalb möchten wir Ihnen ein weiteres Tool vorstellen: die Nischen-Formel. Am besten verwenden Sie die Felder "Kundensegmente" und "Nutzenversprechen" aus dem Business Model Canvas und nutzen diese Eingaben, um Ihr eigener Nischen-Formel zu erstellen.

Mit der Nischen-Formel können Sie das Wesen Ihres Unternehmens in einem einzigen, kraftvollen Satz zusammenfassen. Es handelt sich um eine einfache, aber wirkungsvolle Aussage, die Ihre Kunden und deren Bedürfnisse in den Fokus rückt. 

Sie sollten genau wissen, was Sie an wen verkaufen und warum Ihr Kunde es haben möchte. Die Nischen-Formel beschreibt genau das. Es ist ein Satz, der aus drei Teilen besteht und lautet: "Wir verhelfen [Kunden] zur [Lösung] mit [Angebot]".

Wissenspaket-02-Strategie-10-Nischen-Formel.png

Nischen-Formel Beispiele

Hier sind einige Beispiele, wie die Nischen-Formel in verschiedenen Branchen angewendet werden kann:

  • Wir verhelfen Personen mit Schlafproblemen oder Schlafstörungen zu mehr Energie und Vitalität im Alltag mit individuellen Schlafanalysen und ganzheitlicher Beratung.
  • Wir verhelfen Menschen mit Mobilitätseinschränkungen zu einem besseren Körpergefühl und Selbstvertrauen mit unserer hochwertigen und einfach anzuziehenden Unterwäsche.
  • Wir verhelfen Jobsuchenden nach einem Jobverlust zu neuer Motivation und Selbstvertrauen mit personalisierten Jobcoachings per Zoom.

Diese Beispiele verdeutlichen, dass es nicht nur um das eigentliche Angebot geht, sondern vielmehr um die Lösung, die Sie Ihren Kunden bieten. Indem Sie sich auf das Kernproblem konzentrieren und eine klare Lösung präsentieren, können Sie die Kommunikation mit Ihren Kunden verbessern und eine starke Positionierung in Ihrer Nische erreichen.

Es ist wichtig, Ihren Nischen-Formel klar und präzise zu formulieren, um die Vorteile Ihrer Lösung für Ihre Kunden hervorzuheben. Nehmen Sie sich Zeit, um Ihren Nischen-Formel aufzuschreiben und sicherzustellen, dass sie die Essenz Ihres Unternehmens auf den Punkt bringt. Brauchen Sie Hilfe? Nutzen Sie unseren KI-gesteuerten Chatbot. Sie können ihn über diesen Link aufrufen.


Wissenspaket-02-Strategie-12-Nischen-Formel-Beispiel-1.png


Zwei wichtige Hinweise bei der Erstellung Ihrer Nischenformel

Hier sind zwei wichtige Hinweise, die Sie bei der Erstellung Ihrer Nischen-Formel beachten sollten. Indem Sie diese beiden Hinweise berücksichtigen, legen Sie den Grundstein für eine erfolgreiche Online-Marketing-Strategie. 

 

1. Trauen Sie sich, ein bestimmtes Kundensegment zu wählen

In der Welt des Marketings ist es entscheidend, sich im klaren darüber zu sein, welcher spezifischen Kundengruppe Sie dienen möchten. Trauen Sie sich zu wählen und entscheiden Sie, wem Sie Ihre Produkte oder Dienstleistungen anbieten möchten - und genauso wichtig, wem nicht. 


Wissenspaket-02-Strategie-07-Zielgruppe-definieren.png

Wenn Sie versuchen, an alle zu verkaufen, verkaufen Sie es an niemanden. Wenn Sie sich an alle richten, verlieren Sie die Möglichkeit, sich gezielt auf die Bedürfnisse Ihrer Zielgruppe einzustellen. Ein zielgerichtetes Marketing bedeutet, dass Sie eine klare Botschaft haben und Ihre Kunden genau wissen, was sie von Ihnen erwarten können. Wenn Sie versuchen, zu viele verschiedene Zielgruppen anzusprechen, wird Ihre Botschaft verwässert und verliert an Überzeugungskraft. Entscheiden Sie sich also bewusst dafür, wem Sie dienen möchten und kommunizieren Sie dies klar und deutlich. Trauen Sie sich, zu wählen - es ist der Schlüssel für Ihren Marketingerfolg.

Es kann sein, dass Sie doch 2-3 Kundensegmente bedienen. Aber... halten Sie es wirklich begrenzt! Wenn Sie mehrere Kundengruppen haben, seien Sie sich bewusst: Sie sollten dann ebenso viele Nischen-Formeln erstellen. Das heißt, Sie sollten für jedes Kundensegment einen eigenen Nischen-Formel entwickeln.



2. Die Kunden sind nicht an Angeboten interessiert

Vielleicht ist es sehr enttäuschend, dass hier zu erfahren... aber... die Kundinnen und Kunden sind nicht an Ihrem Angebot interessiert… Was interessiert sie dann? Sie verlangen eine Lösung für ihr Problem!

Wissenspaket-02-Strategie-09-Brucke.png

Ihre Kunden verlangen eine Lösung für ihr Problem

Bei der Vermarktung Ihres Unternehmens dreht es sich um die Kunden und ihre Bedürfnisse. Stellen Sie sich vor, Ihr Kunde steht vor einer Brücke und hat ein Problem oder eine Frage. Ihre Aufgabe ist es, dieses Kundenproblem oder die Frage zu lösen und Ihrem Kunden zu helfen, die Brücke zu überqueren. Aber was braucht Ihr Kunde, um die Brücke erfolgreich zu überqueren? 

Bei der Entwicklung Ihrer Marketingmaterialien sollten Sie sich nicht nur auf Ihr Angebot konzentrieren, sondern versuchen, sich in die Situation Ihrer Kunden hineinzuversetzen.

  • Was sind die Probleme Ihrer Kunden?
  • Welche Lösung suchen sie?
  • Was empfinden sie als wichtig?

Erarbeiten Sie eine Botschaft, die Ihre Lösung für diese Probleme oder Fragen betont. Das genaue Angebot kommt dann erst im zweiten Schritt. Deshalb steht bei der Nischen-Formel die Lösung an erster Stelle und das Angebot erst an letzter Stelle. 



Jetzt ist es an Sie: Canvas und Nischen-Formel entwickeln

Wir hoffen, dass dieser Artikel zu Positionierung und Geschäftsmodell Ihnen einen klaren Überblick darüber gegeben hat, wie wichtig eine effektive Strategie für Ihren Marketingerfolg ist. Das Business Model Canvas und die Nischen-Formel sind mächtige Werkzeuge, um Ihr Geschäftsmodell auf den Punkt zu bringen und gezielter mit Ihren Kunden zu kommunizieren.

BusinessCockpit-image-CCoRoboter.png

Benötigen Sie Unterstützung beim Ausfüllen von einem Business Model Canvas? Wir haben dazu ein KI-gestütztes Tool entwickelt, das Ihnen als Ihr persönlicher 24/7 Marketing- und Strategie-Berater zur Seite steht. Unsere Online Academy Mitglieder haben automatisch Zugriff darauf.

In der Academy finden Sie außerdem eine Vielzahl von Schulungen, Vorlagen und Beispiele, die Ihnen dabei helfen, Ihr Marketing erfolgreich selbst in die Hand zu nehmen. Selbstverständlich gibt es auch ein Kurs zum Business Model Canvas. Testen Sie jetzt unsere Academy kostenlos unter https://swissmademarketing.com/de/online-academy.



Nächste Woche: Überzeugende Verkaufsvideos erstellen

Wir stehen schon in den Startlöchern, um einen weiteren aufregenden Blog-Artikel zu veröffentlichen. Nächste Woche werden wir Ihnen zeigen, wie Sie ein überzeugendes Verkaufsvideo erstellen können.

Ein Verkaufsvideo ist eine effektive Methode, Ihre Zielgruppe zu erreichen und sie von Ihrem Angebot zu überzeugen. Bleiben Sie also dran und verpassen Sie nicht unseren nächsten Artikel!

Wir hoffen, dass wir Ihnen mit unseren Tipps und Informationen weiterhelfen konnten. Zögern Sie nicht, uns bei Fragen oder Anregungen zu kontaktieren über cQIEAQEeAwUxAgYYAgIcEBUUHBADGhQFGB8WXxIeHA@nospam

Wissenspaket-02-Strategie-16-Vorgehensweise-Strategie-fertig.png

p.s. Fragen Sie sich, was wir mit dem obigen Bild sagen wollen? Dies ist unser empfohlener Arbeitsablauf für Ihre Marketingarbeiten. Mehr zu diesem Thema finden Sie in diesem Blog-Artikel.




hr_l100_3.png

Ihr Feedback ist uns wichtig

Was halten Sie von diesem Update? Wir freuen uns über jeden Kommentar, sowie auch über weitere Wünsche und Ideen.




empty