Von der Idee zur Umsetzung: So erstellen Sie ein überzeugendes Verkaufsvideo

Eines der machtvollsten Elemente in Ihrem Marketingarsenal? Videos.

Warum genau sind sie so wirkungsvoll? Videos ermöglichen Ihnen, eine persönliche Verbindung zu Ihrem Publikum aufzubauen, vertrauensfördernde Einblicke in Ihr Unternehmen zu gewähren und komplexe Inhalte ansprechend und verständlich zu vermitteln. 

Doch bei all den technologischen Möglichkeiten kann es auch schnell überwältigend werden. Wie also erstellen Sie ein Verkaufsvideo,

  • das tatsächlich überzeugt,
  • Ihre Marke repräsentiert und
  • Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung optimal präsentiert?

In diesem Artikel gehen wir genau dieser Frage auf den Grund und zeigen Ihnen, wie Sie ein Video erstellen, das nicht nur angesehen wird, sondern auch konvertiert. Denn seien wir ehrlich, es geht nicht nur darum, gesehen zu werden, es geht darum, dass die Zuschauer tätig werden – sei es durch Anmeldung, Kauf oder Kontaktaufnahme. 

Lassen Sie uns eintauchen und zusammen entdecken, wie auch Sie, mit einfachen Mitteln, die Kraft des Videomarketings für Ihren Unternehmenserfolg nutzen können.

Holen Sie sich unseren kostenlosen Ratgeber für Online-Marketing.
Praxisorientiert und mit vielen Tipps.

Gründe zum Erstellen von Marketingvideos

Warum sind Videos im modernen Marketing so wichtig? 

  • Videos bieten eine einzigartige Möglichkeit, Persönlichkeit zu zeigen und schaffen Vertrauen bei potenziellen Kunden. 
  • Durch Videos lassen sich Emotionen viel effektiver wecken als durch geschriebenen Text auf einer Webseite oder Landingpage. 
  • Zudem ermöglichen Videos eine ausführlichere Auseinandersetzung mit einem Thema und können komplexe Produkte effizient erklären.

Aber warum sollten Sie sich die Zeit nehmen, ein Video zu erstellen?

Wissenspaket-03-Videos-07-Spiegel.png

Ein Video zu produzieren, ist ein tiefgreifendes Kommunikationstraining

Neben den offensichtlichen Vorteilen wie der visuellen und auditiven Präsentation bietet die Produktion von Videos auch einen tiefgreifenden Nutzen für Sie als Unternehmer. 

Beim Erstellen eines Videos setzen Sie sich auf eine einzigartige Weise mit Ihrem Thema auseinander und sind Sie gezwungen, Ihr Produkt oder Dienstleistung auf den Punkt zu bringen. Keine andere Marketingmaßnahme bietet ein derart tiefgreifendes Kommunikationstraining wie die Produktion von Videos.

 

Die gewonnene Klarheit ist für ein gutes Marketing unerlässlich

Die gewonnene Klarheit und Einsicht wirken sich auch auf alle anderen Aspekte Ihres Unternehmens aus, wie z.B. Ihre Webseite und Kundengespräche. Daher empfehlen wir Ihnen, zuerst ein Video zu erstellen. Wirklich zuerst und noch bevor Sie andere Marketingmaßnahmen ergreifen.



Einfache und bewährte Struktur für Ihr Marketingvideo

Wenn es darum geht, potenzielle Kunden zu gewinnen und sie von Ihrem Angebot zu überzeugen, ist ein Erstkontakt-Video eine äußerst effektive Methode.

Wir empfehlen, mit einer einfachen und bewährten Struktur zu starten, um Ihre Botschaft klar und überzeugend zu vermitteln. 

Ein solches Video sollte idealerweise nicht länger als 90 Sekunden sein, da weniger oft mehr ist. Sie können dieses Video auf Ihrer Webseite und Ihren Landing-Pages platzieren, als Werbeanzeige verwenden und sogar in der Kaltakquise einsetzen.  


Wissenspaket-03-Videos-01-Vorlage-AIDA.png

Holen Sie sich unseren kostenlosen Ratgeber für Online-Marketing.
Voll mit Tipps, wie Sie das Marketing für sich und Ihr Unternehmen gewinnbringend einsetzen können. Praxisorientiert und basierend auf unserer langjährigen Erfahrung.

Erstkontakt-Video Vorlage

Es gibt unzählige Möglichkeiten, ein Video zu erstellen, aber wir empfehlen Ihnen, es nicht zu kompliziert zu machen und eine bewährte Vorlage oder Struktur zu verwenden. 

Die folgende Vorlage, basierend auf der AIDA-Anwendung, hat sich als erfolgreich erwiesen: 

  • Beginnen Sie damit, die Ausgangslage des Kunden zu beschreiben, zum Beispiel seine schmerzhaften Erfahrungen oder ungesunde Glaubenssätze. (Aufmerksamkeit)
  • Erzählen Sie dann Ihre eigene Geschichte und warum Sie Expertise auf diesem Gebiet haben. (Interesse)
  • Zeigen Sie anschließend, wie Sie den Kunden helfen können und führen Sie zu einer "Erleuchtung" oder einem "Aha-Moment". (Drang)
  • Schließlich sollten Sie eine klare Handlungsaufforderung geben, wie eine Terminanmeldung, die Anforderung eines Freebies oder einen Direktkauf. (Aktion)

Denken Sie daran, dass weniger oft mehr ist und Sie die Aufmerksamkeit des Zuschauers in den ersten Sekunden gewinnen müssen. Mit dieser einfachen Vorlage können Sie Ihre Zuschauer gut abholen, Verständnis und Kompetenz zeigen und sie zu einer konkreten Aktion motivieren.


Wissenspaket-03-Videos-02-Vorlage-Beispiel.png

Beispieltext für ein Verkaufsvideo

In diesem Fallbeispiel geht es um die Herausforderung, eine Immobilie erfolgreich zu verkaufen. Es betrifft ein Beispiel von einem echten Kunden von uns, einem Immobilienmakler. Allerdings haben wir den Namen anonymisiert. 

Der Fokus liegt darauf, dem potenziellen Kunden zu zeigen, wie er dabei unterstützt werden kann, seine Immobilie schnell und zum bestmöglichen Preis zu verkaufen.

Durch eine klare Struktur und einen überzeugenden Call to Action wird der Zuschauer dazu motiviert, direkt Kontakt aufzunehmen. 

“Viele Menschen kennen die Situation, dass eine Immobilie auf dem Markt angeboten wird und sie sich einfach nicht verkauft. Monatelang ist sie am Markt und keiner will sie anscheinend haben. Warum die Immobilie nicht verkauft wird, kann man oft nicht auf den ersten Blick sehen.
Aber eines ist sicher: je länger die Immobilie am Markt ist, desto mehr verliert sie an Image und desto schlechter ist am Ende der Preis.
Und jetzt bist du in der Situation, dass du deine eigene Immobilie verkaufen willst. Und du willst natürlich nicht, dass dir das passiert. Dass deine Immobilie ein Ladenhüter wird. Du willst aber auch nicht, dass deine Immobilie unter Wert verkauft wird - quasi als Schnäppchen.

Und genau da kann ich dir helfen.
Mein Name ist Herr Muster, ich bin Inhaber der Firma Muster, und habe mich auf das Gebiet rundum Bern spezialisiert.
Wir haben in der Zwischenzeit schon über 300 Immobilien erfolgreich am Berner-Markt verkauft und genau diese Erfahrung stellen wir dir zur Verfügung.

Wir wollen, dass du deine Immobilie innerhalb von 2 bis 4 Monaten zum regionalen Bestpreis verkaufst.
Und dafür laden wir dich ein zu einer kostenfreien Marktwertanalyse, wo du schon vorab von uns erfährst, welchen Wert deine Immobilie in den nächsten Monaten am Markt erzielen wird.

Wenn du davon profitieren willst - klicke auf den Button.
Ich freue mich auf dich."

Nutzen Sie diese bewährte Struktur, um Ihr Marketingvideo optimal zu gestalten und Ihre Zielgruppe effektiv anzusprechen.

 

Ihren eigenen Videotext erstellen (lassen)

Wünschen Sie Unterstützung bei der Erstellung Ihres Videotextes? Nutzer unseres CopyCockpit KI-Tools können Texte im Tool erstellen. Sie sind noch kein Nutzer? Testen Sie kostenlos unseren Chatbot: klicken Sie hier, um zum Chatbot zu gelangen. Wählen Sie die Option Verkaufstext (für Video) generieren.  

Verloren im Marketing-Dschungel? Unser Ratgeber hilft Ihnen, den Überblick zu finden, damit Sie wissen, was zu tun ist, um neue Kunden zu gewinnen. Inklusive Tipps und Links zu hilfreichen Ressourcen. 

So wählen Sie die Bilder für Ihr Video aus

Die Gestaltung des Ablaufs Ihres Verkaufsvideos ist entscheidend für den Erfolg Ihrer Botschaft. Beginnen Sie mit der einfachsten Variante, um die Hürden gering zu halten und schnell ins Handeln zu kommen.


Wissenspaket-03-Videos-03-Bild-Optionen.png


  • Ein einfaches Standbild, bei dem Sie in statischer Position sprechen, ist eine effektive und unkomplizierte Methode. Positionieren Sie eine Kamera – auf einem Stativ oder in der Hand eines Kameramannes – und richten Sie die Aufmerksamkeit auf das, was Sie zu sagen haben. Konzentrieren Sie sich darauf, Ihre Botschaft klar und deutlich zu vermitteln.

Wenn Sie mit dieser Basisvariante vertraut sind und etwas Abwechslung schaffen möchten, experimentieren Sie mit weiteren Ablaufmöglichkeiten:

  • Wenn Sie sich für mehrere Kameraperspektiven entscheiden, können Sie Dynamik und Interesse wecken, indem Sie zwischen verschiedenen Blickwinkeln wechseln. Dies erfordert jedoch mehr Planung und Bearbeitung.
  • Alternativ können Sie auch Folien oder andere Bildschirmanzeigen integrieren, um wichtige Punkte zu unterstreichen oder komplexe Informationen zu vermitteln.
  • Eine weitere Möglichkeit ist die Verwendung von B-Roll-Material, das zusätzliche visuelle Elemente bietet, um die visuelle Erfahrung zu bereichern. B-Roll-Material kann zusätzliche visuelle Informationen liefern, wie beispielsweise Handlungsszenen, die Ihr Produkt in Gebrauch zeigen oder die Atmosphäre Ihres Unternehmens einfangen.

Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass, während Sie mit der Produktion Ihres Videos experimentieren, der Inhalt immer König bleibt.

Stellen Sie sicher, dass jede Auswahl, die Sie treffen – ob es sich um ein Standbild oder eine ausgeklügelte Kombination verschiedener visueller Elemente handelt – die Botschaft unterstützt und die Konversion fördert. Halten Sie Ihr Ziel fest im Auge und stellen Sie sicher, dass jede Szene oder jedes visuelle Element einen Mehrwert für den Betrachter bietet.

Wissenspaket-03-Videos-04-Standbild.png

Empfehlung: Beginnen Sie mit der einfachsten Variante

Die Möglichkeiten sind nahezu unbegrenzt, aber wenn Sie gerade erst mit der Erstellung von Videos beginnen, empfehlen wir Ihnen, mit der einfachsten Variante zu beginnen. Sprechen Sie einfach den Text in einer statischen Position und lassen Sie eine Kamera den Sprecher aufnehmen.

Machen Sie es nicht zu kompliziert und fangen Sie einfach an. Wenn Sie Spaß daran haben und Fortschritte machen, können Sie Ihr Video mit der Zeit weiterentwickeln und verschiedene Techniken ausprobieren.

Ausrüstung: Warum ein gutes Mikrofon die wichtigste Investition ist

Während das visuelle Element zweifelsohne wichtig ist, bildet der Ton das eigentliche Rückgrat Ihrer Botschaft. Es mag überraschend klingen, aber die Tonqualität macht tatsächlich 80% des Gesamteindrucks eines Videos aus, während die Bildqualität lediglich 20% ausmacht.

Da Videos ein audiovisuelles Medium sind, ist der Ton entscheidend, um Ihre Botschaft klar und verständlich zu übermitteln

Wissenspaket-03-Videos-05-Ton-vs-Bild.png

Hinweise zu Ihrer Videoaufnahme - Ton

Es ist der Ton, der Ihrer Stimme Leben einhaucht, Emotionen transportiert und letztendlich das Vertrauen der Zuschauer gewinnt. Eine klare und rauschfreie Audioaufnahme sorgt dafür, dass Ihre Botschaft ungestört und überzeugend beim Zuhörer ankommt.

Denken Sie daran: Ist der Ton schlecht – zu leise, zu laut, mit Echo oder gar unverständlich – verliert man schnell das Interesse und die Geduld des Publikums.

Wenn Sie in eine gute Videoausrüstung investieren möchten, empfehlen wir Ihnen daher, zunächst in ein gutes Mikrofon zu investieren, anstatt in eine teure Kamera. So stellen Sie sicher, dass Ihre Zuschauer Sie gut hören können, ohne Hintergrundgeräusche, Echo oder Hall. Bevor Sie Ihr Video drehen, machen Sie ein paar Testaufnahmen, um die Tonqualität zu überprüfen.  Eine gute Tonqualität verbessert die Gesamtwahrnehmung Ihres Videos erheblich.

 

Hinweise zu Ihrer Videoaufnahme - Bild

Was das Bild betrifft, Sie können sogar mit Ihrem Handy beginnen. Achten Sie darauf, dass der Hintergrund ruhig und ordentlich ist und dass Sie gut beleuchtet sind. 

Drehen Sie einfach mal ein Video: verwenden Sie die oben genannte Vorlage mit einem einfachen Standbild. Wenn Sie weiterhin Videos produzieren und Ihr Set-up professionalisieren möchten, können Sie sich später um die Verbesserung der Bildqualität kümmern. 

 

Mehr erfahren?

Möchten Sie mehr über die verschiedenen Ausstattungsmöglichkeiten erfahren? Darüber, wie man eine Videoszene gut beleuchtet? Wie man ein Video bearbeitet, schneidet und veröffentlicht? In unserem Kurs in der Online Academy gehen wir näher auf das Thema "Videoerstellung" ein. Siehe: https://swissmademarketing.com/de/online-academy/


Wissenspaket-03-Videos-06-nachsten-Schritt-LP.png

Video fertig? Dann auf zum nächsten Schritt: eine Landing-Page erstellen

Mit den Hinweisen und Tipps aus diesem Artikel sind Sie nun gerüstet, um ein fesselndes Verkaufsvideo zu erstellen, das nicht nur auf den Punkt kommt, sondern auch die gewünschte Wirkung erzielt. Also, einfach mal ausprobieren, und ein Video drehen.

Seien Sie kreativ und lassen Sie Ihre Persönlichkeit durchscheinen. Prüfen Sie das Ergebnis kritisch, aber seien Sie auch nicht zu hart zu sich selbst. Je öfter Sie vor der Kamera stehen, desto leichter wird es Ihnen fallen. Also... machen, machen und nochmals machen. 

Sobald Sie Ihr Video fertig haben, sind Sie bereit für den nächsten Schritt in unserem empfohlenen Marketing-Workflow: die Erstellung einer Landing-Page

Wenn Sie weitere Hilfe benötigen oder Fragen haben, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren über B3Ryd3dodXNHdHBudHRqZmNiamZ1bGJzbmlgKWRoag@nospam.

Bereit, den Unterschied zu machen? Dann nichts wie ran an die Kameras – Ihr Publikum wartet!

p.s. Fragen Sie sich, was wir mit dem obigen Bild sagen wollen? Dies ist unser empfohlener Arbeitsablauf für Ihre Marketingarbeiten. Mehr zu diesem Thema finden Sie in diesem Blog-Artikel.

Neukunden gewinnen? Holen Sie sich den Ratgeber!

Mit unserem Online-Marketing Ratgeber ermöglichen wir Unternehmern und Web-Agenturen, ihr Know-how und Selbstbewusstsein in diesem Bereich zu steigern. Sparen Sie wertvolle Zeit und profitieren Sie von über 10 Jahren Erfahrung, um Ihr Unternehmen erfolgreich im digitalen Raum zu vermarkten.

Verpassen Sie nicht die Chance auf wertvolles Wissen.

fahrplan-pdf-visualizer.png
empty